asdf
 

Die Gabe der Zungen

BACHGESELLSCHAFT / MESSIAS

18/04/19 Händels Messiah erwartet keine fehlerlose Interpretation. Er erwartet kein gespanntes Publikum. Er erwartet keinen Prunksaal. Händels Messiah erwartet, dass man an ihn glaubt.

Weiterlesen

„London ist nicht Salzburg“

STIFTUNG MOZARTEUM / FESTKONZERT LEOPOLD MOZART

05/04/19 So sind Feste zu feiern! Der 300. Geburtstag am 14. November steht noch an. Gefeiert wurde am Donnestag (4.4.). Nach der Eröffnung der Ausstellung Leopold Mozart. Musiker. Manager. Mensch im Tanzmeistersaal gab die Camerata Salzburg im Gedenken an Leopold Mozart ein würdiges virtuoses Festkonzert im Großen Saal des Mozarteums.

Weiterlesen

Rund zehn Orgeln pfeifen aus dem letzten Loch

HINTERGRUND / ORGELDATENBANK

03/04/19 Wie viele Orgeln gibt es eigentlich im Bundesland Salzburg? „330 bis 350 werden es sein“, sagt Philipp Pelster, der seit Jahren umgeht in Stadt und Land, um den Orgelbestand zu sichten und den Zustand der jeweiligen Instrumente zu dokumentieren.

Weiterlesen

In Bestgeber-Laune

SONNTAGSMATINEE / MOZARTEUMORCHESTER

01/04/19 Ein Ereignis der besonderen Art - vierte Sonntagsmatinee des Mozarteumorchesters. Mit Schubert, Chopin und Beethoven war sie kulinarisch programmiert, beflügelt durch Chefdirigent Riccardo Minasi, getoppt durch den jungen Pianisten Jan Liesiecki.

Weiterlesen

Was die Maturanten als Solisten drauf haben

MUSISCHES GYMNASIUM / SOLISTENKONZERT

28/03/19 Die Salzburger Musikszene ist reich an Orchestern und Ensembles, die unterschiedliche Strukturen und Schichten abdecken. Für viele von ihnen bildete das Zusammenspiel zwischen dem institutionalisierten Instrumentalunterricht und Schulen mit Musikschwerpunkt einen fruchtbaren Boden.

Weiterlesen

... doch seinen Wein und seine Weiber

STIFTUNG MOZARTEUM / KAMMERKONZERT

22/03/19 Gäste aus Frankreich: Jean-Guihen Queyras, Cello, und Alexandre Tharaud, Klavier luden zu seinem Fest sensibler Dramatik und leuchtender Klangfarben.

Weiterlesen

See- und andere Nöte

BACHCHOR SALZBURG / CHORAGE 1

19/03/19 Das Schiffsunglück der Fähre „Estonia“ 1994 im Baltischen Meer ist auch im südlicheren Europa im kollektiven Gedächtnis geblieben. Der finnische Komponist Jaakko Mäntyjärvi erinnert an die Tragödie mit seinem Canticum calamitatis maritimae – dem Höhepunkt des ersten Konzertes in der neuen Konzertreihe.

Weiterlesen

Dramatische Schatten. Sanftes Licht.

CAMERATA SALZBURG / LELEUX

18/03/19 Zum leisen Zupfen der Kontrabässe setzt die Solovioline elegische Lichter in schillernden Kantilenen. Mächtig und geheimnisvoll die pochende Pauke. Marimba und Klavier lassen zarte Klangtropfen fallen: Die Camerata Salzburg unter François Leleux und die Solistin Lisa Batiashvili betörten mit Chiaroscuro für Violine und Kammerorchester von Gija Kantscheli.

Weiterlesen

Mein Eingeweide kreischt auf glimmen Kohlen

BACH WERK VOKAL / BROCKES PASSION

18/03/19 Gordon Safari und sein BachWerkVokal wagten sich am Sonntag (17.3.) in der Christuskirche an Georg Friedrich Händels Passions-Oratorium Der für die Sünde der Welt gemarterte und sterbende Jesus, landläufig Brockes-Passion. Sie gewannen auf allen Linien. Zweieinhalb Stunden mit einer kurzen Pause vergingen wie im Flug. Die kleine Besetzung vollbrachte Wunderdinge.

Weiterlesen

Frankensteins Monster

MOZARTEUMORCHESTER / JOSHUA WEILERSTEIN

15/03/19 HK Grubers Frankenstein!! hört man in seiner gruftigen Schrulligkeit immer wieder gern. Vor allem, wenn der Komponist persönlich rezitiert. Das Mozarteumorchester ist auch dafür „wie geschaffen“. Gastdirigent Joshua Weilerstein gruppierte Wiener Klassik und Zweite Wiener Schule um Frankenstein!!

Weiterlesen

Vorwiegend frankophil

KULTURVEREINIGUNG / SCHWESTERN LABÈQUE

14/03/19 Das Orchestra Philharmonique du Luxemburg gastierte unter der Leitung von Gustavo Gimeno bei der Kulturvereinigung im Ausweichquartier Felsenreitschule mit Dutilleux, Poulanc und Rachmaninow. Solistinnen auf zwei Klavieren waren die Schwestern Katia & Marielle Labèque.

Weiterlesen

Feinsinnig und lautstark

PHILHARMONIE SALZBURG / FUCHS / HAGEN

07/03/19 Die Jungen wollen sich von den Alten abnabeln, weil sie es müssen. In Wirklichkeit ist es aber nicht nur kein Problem, dass Familientraditionen bestehen, sondern ein wunderbarer Zustand mit goldener Tradition: Julia Hagen war, im Abo-Konzert der Philharmonie Salzburg die Solistin in Edward Elgars Cellokonzert.

Weiterlesen

Nicht kleckern, sondern klotzen

KULTURVEREINIGUNG / GÖTEBORGS SYMFONIKER

28/02/19 Wenn Schweden ein Orchester auf Tournee schickt, dann das Aushängeschild: Am Mittwoch (27.2.) begeisterten Göteborgs Symphoniker unter ihrem Chefdirigenten Santtu-Matias Rouvali in der Felsenreitschule. Klaviersolistin überm Sternenzelt war Alice Sara Ott.

Weiterlesen

Krieg. Wahnsinn. Mitleid

STIFTUNG MOZARTEUM / STADLER QUARTETT

27/02/19 Tonal. Selbstbewusst. Eigenständig. Mitreißend: Shane Woodborne „erzählt“ in seinem Streichquartett Nr. 2 vom Krieg. Seine Tonsprache ist zu gleichen Teilen zeitgenössisch, klassisch-modern und spätromantisch. Sie hält zu allen „Quellen“ kluge Distanz und reißt ihre Hörer mit stupender Energie ganz einfach hinein in Bilder und Emotionen.

Weiterlesen

Konzert mit Weinverkostung

KULTURVEREINIGUNG / JAHRESPROGRAMM

27/02/19 Die Isländer spielen Isländisches, die Spanier Spanisches: Orchester, Dirigenten und Programmschwerpunkte „passen zusammen“. Die aus der Zeit gefallenen Reise-Dia-Schauen werden ersetzt durch Vorträge passend zu einzelnen Konzerten. Neu ist das Angebot günstiger Karten für alle „unter 27“. Und auch das neue Corporate Design erzählt davon, dass sich was was tut bei der Kulturvereinigung.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014