asdf
 

Der Teufel und die Reisebusse

HINTERGRUND / SALZBURGER ADVENTSINGEN

17/04/19 Wo Engel ums fromme weihnachtliche Spiel, das Salzburger Adventsingen im Großen Festspielhaus, schwirren, dort sind auch dunkle Mächte nicht weit. Die sitzen – aus der Sicht mancher Salzburger Verkehrsplaner – in den Reisebussen. Die Veranstalter des Adventsingens hingegen orten den Leibhaftigen in der Verkehrspolitik.

Weiterlesen

Abschied von der Gender-Apartheid

HINTERGRUND / BORROMÄUM

11/04/19 Früher war die Welt noch in Ordnung und der Besuch des erzbischöflichen Gymnasiums Borromäum quasi die Vorstufe zum Eintritt ins Priesterseminar. Mädchen, die fromme Knaben allzuleicht vom rechten Weg abbringen, hatten und haben bis heute im Borromäum nichts zu suchen.

Weiterlesen

Authentisch, von Herzen und keinesfalls belanglos

HINTERGRUND / JUGENDREDEWETTBEWERB

10/09/19 Was macht eigentlich eine gelungene Rede aus? „Kurz und knackig“ soll sie sein, bekommt man von den Jurymitgliedern des 67. Jugendredewettbewerbs zu hören. Oder dass es wichtig sei, das Thema „authentisch“ und „voller Begeisterung“ vorzutragen.

Weiterlesen

Woher kommt es? Wem könnte es gehören?

HINTERGRUND / TAG DER PROVENIENZFORSCHUNG

08/04/19 Mehr als verdächtig, wenn sich in einem Buch der Reichsadlerstempel mit Hakenkreuz findet. Übermorgen Mittwoch (10.4.) findet zum ersten Mal der Tag der Provenienzforschung statt. Siebzig Kulturinstitutionen in Österreich, Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden und der Schweiz nehmen teil: GelangtenSammlungen und Objekte rechtmäßig in ihren Besitz?

Weiterlesen

Chaiselongue für relaxende Kleingruppen

KULTURSCHIENE

02/04/19 Die Zeiten sind ja längst vorbei, da man den Bahnhof nur zum Ankommen oder zum Abreisen nutzte und den Vorplatz eilends mit den Koffern überquerte. Mit den Gastarbeitern wurden Plätze nah am Schienenstrang – so etwas wie eine psychologoische Nabelschnur zur Heimat – vor gut einem halben Jahrhundert zu Begegnungszonen.

Weiterlesen

9000 Quadratmeter Zankapfel?

RESIDENZPLATZ / NEUGESTALTUNG

13/03/19 Kies. Katzenköpfe. Salzachkiesel. Asphalt... Gefühlte Jahrhunderte hat es gedauert, bis der Residenzplatz zur „Gestaltung“ freigegeben wurde. Was auf dem barocken Platz zu gestalten ist, hat man sich oft gefragt. An den Rändern etwa ist vieles besser geworden. „Fertig“ wird der Residenzplatz Ende Mai.

Weiterlesen

Der Weg dreier geraubter Bücher

HINTERGRUND / BUCH-RESTITUTION

11/03/19 Warum hat die Salzburger Universitätsbibliothek drei Bücher von Moritz Güdemann, der in den letzten Jahrzehnten der Monarchie Oberrabbiner in Wien war? – Solchen Fragen geht die Provenienzforschung nach. Die drei Bücher werden morgen, Dienstag (12.3.) an die Israelitische Kultusgemeinde Wien restituiert.

Weiterlesen

Am Abstimmen sollt ihr sie erkennen

HINTERGRUND / KULTURPOLITIK / STADT

04/03/19 Welche Partei muss man wählen, wenn man der – freien – Kultur in der Landeshauptstadt etwas Gutes tun will? Der Dachverband Salzburger Kulturstätten hat dazu einen Faktencheck geliefert. Das Ergebnis: Dass etwas weitergeht in Sachen Förderung der freien Kulturszene, war in der letzten Legislaturperiode der SPÖ und der Bürgerliste zu verdanken.

Weiterlesen

Auf Markus Grüner-Musils Agenda

KULTURPOLITIK / BÜRGERLISTE

04/03/19 Markus Grüner-Musil hat die Seiten gewechselt. Der ehemalige Leiter der ARGEkultur kanditiert nun für den Salzburger Gemeinderat. Die Bürgerliste hat ihn auf einen Platz gesetzt, der Grüner-Musils Einzug auch tatsächlich sicher erscheinen lässt.

Weiterlesen

Die Freiheit war damals anderswo

HINTERGRUND / PLATZBENENNUNG / STEFAN ZWEIG

21/02/19 „Mein Haus gefiel mir nicht mehr seit jenem amtlichen Besuch, und ein bestimmtes Gefühl sagte mir, daß solche Episoden nur schüchternes Vorspiel viel weitreichenderer Eingriffe waren.“ Das schrieb Stefan Zweig in seiner Autobiographie „Die Welt von Gestern“.

Weiterlesen

... tönt es laut bei Ferne und Nah...

STILLE NACHT-LANDESAUSSTELLUNG / BILANZ

05/02/19 Genau 71.818 Personen haben zwischen 29. September und 3. Februar die dezentrale Landesausstellung 200 Jahre Stille Nacht! Heilige Nacht! an neun Standorten in Salzburg, Oberösterreich und Tirol besucht. Das Ziel von 50.000 Gästen wurde weit übertroffen. Friedensstifter und Marketingleute sind gleichermaßen zufrieden.

Weiterlesen

Kulturbegriff für das ganze Leben

KULTURPOLITIK / KULTUR.LEBEN.RÄUME

31/01/19 Der Initiative Salzburg 2024 war es ein Anliegen, im Vorfeld einer damals möglichen Bewerbung für Salzburg als Europäische Kulturhauptstadt, das Entwicklungspotential der Stadt möglichst breit und umfassend zu diskutieren.

Weiterlesen

Mehr FH-Studierende als je zuvor

FACHHOCHSCHULE SALZBURG

17/01/19 Die Fachhochschule Salzburg hat im laufenden Studienjahr erstmals über 3.000 Studierende in insgesamt 18 Bachelor- und 12 Masterstudiengängen. Bisher gibt es 9.448 Absolventen.

Weiterlesen

Sozialwort der Kirchen als „Gebot der Stunde“

HINTERGRUND / ÖKUMENISCHER EMPFANG

09/01/19 Gerechtigkeit sollte, biblisch gesehen, für alle gelten, der öffentliche Diskurs gehe allerdings in eine andere Richtung – so Dekan Alois Halbmayr von der Katholisch-Theologischen Fakultät Salzburg beim Ökumenischen Empfang am Dienstag (8.1.).

Weiterlesen

Hinter Fassade und Kulisse

REPORTAGE / BAUSTELLENBESUCH IM GROSSEN FESTSPIELHAUS

08/01/19 Gelbe Helme verschwinden langsam im Dunkel. Staubige Türen knallen. Eine Sinfonie von kalten Metallklängen und dröhnendem Bohrer-Sound durchzieht die Kälte. „Man wird eine gewisse neue Stimmung erkennen können. Mehr nicht“, kommentiert trocken der kaufmännische Direktor der Salzburger Festspiele, Lukas Crepaz, die Lage im gerüstdurchzogenen Foyer des Großen Festspielhauses.

Weiterlesen

Gegen den Blindflug

HINTERGRUND

07/01/19 Kommunikation gehört zur Kultur. Wenn Kommunikation aber nicht nur Formen von Un-Kultur annimmt (Weltherrschaft via Twitter oder Preisgabe jeglicher Privatheit via Facebook), sondern immer öfter tödlich endet, ist es klug, mal darüber nachzudenken – und etwa ein Video über die Gefahren des Smartphone-Spielens am Steuer zu drehen.

Weiterlesen

Die EU und die Molybdomantie

HINTERGRUND / BLEIGIESSEN

02/01/19 Haben Sie's getan? Noch in der Silvesternacht mit Bleigießen klammheimlich oder gar halböffentlich rebelliert gegen die EU? Dieser verbreitete Losbrauch ist – zumindest theoretisch – ausgeschieden als Option, etwas über unsere Zukunft herauszubringen.

Weiterlesen

Doch system-relevant! Jesu Geburt per App

WEIHNACHTS-GOTTESDIENSTE / ERZDIÖZESE

20/12/18 „Tausende Menschen nutzen sie bereits – die Glauben.Leben-App der katholischen Kirche.“ Gibt es noch so viele Gläubige? Für jene jedenfalls, die den diversen Miss-Ständen noch nicht davon gelaufen oder als nicht-system-relevant auf dem Rückzug sind, gibt es diese App. Sie enthält von den Terminen der Weihnachtsmessen bis zur Frohen Botschaft in Gebärdensprache zahlreiche Features.

Weiterlesen

Sehnsucht habe ich nach Euch und den Bergen

STADT SALZBURG / ROSA HOFMANN MEMORIAL

13/12/18 Viele Frauen wurden von den Nazis ermordet. Auch in Salzburg. Anlässlich des Gedenkjahres 2018 hat die Stadt Salzburg einen Wettbewerb zur künstlerischen Erweiterung des Rosa Hofmann Gedenksteins im Stölzlpark ausgeschrieben: Erinnert werden soll an weitere Salzburgerinnen, die - wie Rosa Hofmann - wegen ihres Widerstandes von den Nationalsozialisten ermordet wurden.

Weiterlesen

Lesen ohne Hindernisse

HINTERGRUND / BARRIEREFREIHEIT

13/12/18 In der Fürbergstraße 15 im Salzburger Stadtteil Schallmoos befindet sich seit einigen Monaten wie schon berichtet eine Bücherei, die einzigartig im deutschsprachigen Raum ist: Die erste inklusive Bibliothek.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014