asdf
 

Sommerzeit? Da gingen die Sonnenuhren nach

HINTERGRUND / ZEITUMSTELLUNG

24/10/20 „Vor einem Jahr habe ich noch gemeint, das Ende der Zeitumstellungen sei gekommen. Davon kann jetzt keine Rede mehr sein,“ sagt Turmuhrmacher Michael Neureiter. In diesen Tagen hat er wieder viel zu tun. Die Turmuhren reagieren ja nicht auf Funk-Zuruf, wie Handy oder Windows-PC.

Weiterlesen

120 plus 200

CORONA / ARBEITSSTIPENDIEN

22/10/20 Während des coronabedingten Lockdowns im Frühjahr initiierte das Land Salzburg erstmalig auf drei Monate befristete Arbeitsstipendien um Kunstschaffende in und aus Salzburg zu unterstützen. Nun wurden weitere zweihundert Arbeitsstipendien ausgeschrieben.

Weiterlesen

Haben die Großen auch einen Esel?

20 JAHRE KINDERZEITUNG PLAUDERTASCHE

20/10/20 „Am meisten Spaß machen mir die Umfragen und Interviews.“ Das sagt kein investigativer Meisterjournalist um die juppigen Dreißig oder um die würdigen Fünfzig. Das sagt Kollege Benjamin, 10 Jahre. Er schreibt für die Plaudertasche. Zum 20. Geburtstag wanderte die Salzburger Kinderzeitung auch ins Internet.

Weiterlesen

Noten in Echtzeit

HINTERGRUND / NOTEN DIGITAL

16/10/20 Der Wiener Musikverlag Universal Edition betreibt – noch – die Mayrische Musikalienhandlung. Am 30. November ist Schluss mit gedruckten Noten in Salzburg. Liegt die Noten-Zukunft tatsächlich im Digitalen? Gestern Donnerstag (15.10.) wurde die Universal Edition in Frankfurt für das Programm UE now ausgezeichnet. Das ist ein Vertriebssystem für digitale Noten und Partituren.

Weiterlesen

Vorerst Entwarnung für die „gesetzte“ Kultur

CORONA / KULTURVERANSTALTUNGEN

15/10/20 Die gute Nachricht an einem für Salzburg absolut nicht guten Tag: „Die Kulturveranstalter haben sich perfekt organisiert“, lobte Landeshauptmann Wilfried Haslauer heute Donnerstag (15.10.) bei einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz.

Weiterlesen

Valorisierung für „Mittelfristige“ gesichert

HINTERGRUND / STADT / KULTURBUDGET

14/10/20 „Wir wollen und müssen alle Initiativen, Einrichtungen und Einzelpersonen, die mit der Kultur ihren Lebensunterhalt verdienen, langfristig absichern“, so der in der Stadt Salzburg für Kultur verantwortliche Vizebürgermeister Bernhard Auinger. Dass dies so sei, bezweifelt angesichts des Budgetentwurfs Bürgerlisten-Kultursprecher Markus Grüner-Musil.

Weiterlesen

Hingucker mit Stil und Pfiff

KULTUR PLAKAT PREISE 2020

29/09/20 Der Salzburger Kulturplakatpreis wird seit 14 Jahren in den Kategorien Bestes Plakat, Beste Serie und Bestes Sonderformat vergeben. Gewinner 2020 sind die Altstadt Salzburg, das Salzburg Museum und das Rockhouse. Die Preise für die beste Plakat-Serie und für das beste Sonderformat gingen an an das Toihaus und die ARGEkultur.

Weiterlesen

Heilige Scheiße oder das Gelbe vom Gau

SUPERGAU

29/09/20 Sensible oder fantasielose Gemüter regen sich ja seit Gründung des Ganzen über den Titel auf. Super-Gau. Immerhin eine kreative, vielschichtige und provokante Wortschöpfung. Ob die Festival-Inhalte der Steilvorlage im Titel gerecht werden? Das wissen wir nächstes Frühjahr, wenn von 14. bis 23. Mai 2021 der Supergau für zeitgenössische Kunst stattgefunden haben wird.

Weiterlesen

Das Pferd als solches ist gar nicht so leicht

SCHMIEDE HALLEIN / WERK- UND RÜCKSCHAU

28/09/20 Pferde/Horses war das Thema des 18. MedienKulturFestivals Schmiede in Hallein. Die Assoziationen gehen durch bei diesem Motto, galoppieren vom geschenkten Gaul seinem Maul über wüste Reitschulflüche bis hin zur eleganten Dressur. Aber wer wird dressiert? Der Mensch? Dessen Ideen und Gedanken in Krisenzeiten? Oder ließ man doch dem Einhorn die Zügel schießen?

Weiterlesen

Ein Bad und Gedanken über Zäune

ARCHITEKTURPREIS DES LANDES

24/09/20 Das Architekturbüro Berger+Parkkinen erhält für das Paracelsus Bad und Kurhaus in der Stadt Salzburg den mit 10.000 Euro dotierten Architekturpreis des Landes 2020. Die Auszeichnung wird alle zwei Jahre vergeben.

Weiterlesen

Aufstockung und Senkung

HINTERGRUND / KULTURFÖRDERUNG

23/09/20 „Wir wissen, dass der Herbst und der Winter für die Kulturbranche sehr schwierig werden wird – umso wichtiger sind Maßnahmen, die der gesamten Bandbreite der künstlerischen und kulturellen Ausdrucksformen helfen werden.“ Erhöht wird der Künstler-Sozialversicherungsfonds, verlängert die Mehrwertsteuersenkung für die Kultur.

Weiterlesen

Zehn Millionen Umwegrentabilität sind perdu

HINTERGRUND / ADVENTSINGEN UND HIRTENADVENT

17/09/20 Erst vorige Woche haben die Hirtenkinder auf der Loferer Alm ihren Auftritt eingeübt, jetzt ist klar: Mit dem Salzburger Adventsingen wird es nun doch nichts. Dafür halten die Kollegen von Salzburger HirtenAdvent derweil noch mutig dagegen.

Weiterlesen

Gut verborgene Lebensgeschichten

JAHRESSTIPENDIUM MEDIENKUNST

17/09/20 Die Schmiede Hallein findet heuer nur in eingeschränkter Form statt. Gestern Mittwoch (16.9.) erhielt Katharina Aigner das Jahresstipendium Medienkunst 2020 des Landes, das mit 10.000 Euro dotiert ist.

Weiterlesen

Was ist das für ein Tier? Was für eine Pflanze?

HAUS DER NATUR / SOCIAL MEDIA

16/09/20 Sie machen eine Wanderung und entdecken einen Schmetterling, den Sie noch nie gesehen haben? Gut, wenn Sie die Handy-App mit automatischer Bilderkennung von Observation.org installiert haben.

Weiterlesen

Vertraut mit der Sache auf vielen Ebenen

HINTERGRUND / BILDUNG

15/09/20 Anton Lettner, bisher Direktor des Amtes für Schule und Bildung in der Erzdiözese Salzburg, ist mit Anfang September in die Bildungsdirektion des Landes Salzburg gewechselt. Er ist dort der neue Bereichsleiter des Pädagogischen Dienstes.

Weiterlesen

Steg oder Straße, das ist die Frage

HINTERGRUND / FEINGOLD-GEDENKEN

11/09/20 Sie fahren immer noch durchs Neutor, obwohl es seit vielen Jahren Sigmundstor heißt? Und Sie wechseln immer noch bei der Lehener Post den Obus, obwohl die Station längst unter Esshaverstraße läuft? Dann werden Sie vermutlich auch bis an Ihr Lebensende über den Makartsteg gehen.

Weiterlesen

Mehr tun als den Betrieb sichern!

HINTERGRUND / TU-LINZ / KUNSTUNIVERSITÄTEN

08/09/20 Dass Linz eine neue Technische Universität bekommt, ist bei den Rektoren-Kolleginnen und -Kollegen an den anderen österreichischen Universitäten nicht gut angekommen. Manche sehen darin ein Ergebnis von föderalem Lobbyismus und Bundesländer-Eigenbrötlerei. Sie zweifeln die Sinnhaftigkeit an.

Weiterlesen

Kunst- und Menschenverknüpfung

SYMPOSION / TRANS-ART

04/09/20 Astrid Rieder ist eine besonders Hartnäckige. Seit zwanzig Jahren setzt sich die Salzburger Künstlerin – ihr Metier ist sind Malerei und Zeichnung – dafür ein, dass verschiedene Kunst-Disziplinen einander begegnen. Nicht nur, aber vor allem Musik und bildende Kunst.

Weiterlesen

Demokratischer Treffpunkt

HINTERGRUND / ANTIFASCHISMUS-MAHNMAL

03/09/20 Es ist ja schon ein bisserl eigenartig: Da hat man 2002 auf dem Südtiroler Platz das Antifaschistische Mahnmal zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus sorgfältigst zwischen den Bäumen versteckt, auf dass möglichst wenig Leute Notiz davon nehmen und möglichst viele glauben, es sei eigentlich ein überdachter Abstellplatz für Fahrräder.

Weiterlesen

Im Gedenken an den Mahner

HINTERGRUND / MARKO FEINGOLD

24/08/20 „Marko Feingold Visiting Professorship“: So heißt auf gut Deutsch eine Gastprofessur für jüdische Ethnizität, Religion und nationale Identität. Sie wird ab dem Sommersemester 2021 an der Universität Salzburg eingerichtet.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014