asdf
 

Die Bestätigung der eigenen Position

HINTERGRUND / PRIMA LA MUSICA

15/02/18 In der kommenden Woche, ab Mittwoch (21.2.) bis Sonntag (25.2.) findet der Landeswettbewerb „prima la musica“ statt. Rund 470 Musikerinnen und Musiker im Alter von 6 bis 21 Jahren sind angemeldet. Erst zum zweiten Mal gibt es eine Ausscheidung für Volksmusikensembles.

Weiterlesen

Die sechs Stimmen in der Finalrunde

HINTERGRUND / MOZARTWETTBEWERB

14/02/18 Sechs Sängerinnen und Sänger aus ebenso vielen Ländern haben sich gestern Dienstag (13.2.) für die Finalrunde des 13. Internationalen Mozartwettbewerbs qualifiziert. Die Schlusskonkurrenz findet morgen Donnerstag (15.2.) im Großen Saal des Mozarteums statt.

Weiterlesen

Bilder eines Orchesters

KULTURVEREINIGUNG / TSCHAIKOVSKY SYMPHONY ORCHESTRA / FEDOSEYEV (2)

12/02/18 Zum Abschluss ihres dreitägigen Salzburg-Gastspiel bewiesen die Moskauer Gäste mit Chefdirigent Vladimir Fedoseyev am Freitag (9. 2.) glanzvoll, dass und wie Mussorgski und Prokofjew mehr als nur die Herkunft eint. Solist war Andrei Korobeinikov (Klavier).

Weiterlesen

Das Leben nur ein Echo?

ARGE KULTUR / BLANK MANUSKRIPT

12/02/18 Stammeskrieg und Vogelkult. Vom Himmel durch die Welt zur Hölle. Vom Wahnsinn des Krieges und der Seele des Soldaten. Es sind Geschichten vom Menschen, die „Blank Manuskript“ erzählen, betörende Rock-„Liederzyklen“ von größter Suggestions- und Sogkraft, eingebettet in eine fulminante Bühnenshow.

Weiterlesen

Die Streichquartett-Sieger kommen aus Frankreich

INTERNATIONALER MOZARTWETTBEWERB

09/02/18 Der 13. Internationale Mozartwettbewerb der Universität Mozarteum hat seine ersten Gewinner. Der Erste Preis in der Sparte Streichquartett wurde am Donnerstag (8.2.) dem Quatuor Tchalik zugesprochen.

Weiterlesen

Russisch pur

KULTURVEREINIGUNG / TSCHAIKOVSKY SYMPHONY ORCHESTRA / FEDOSEYEV

08/02/18 Dass russische Musik niemand authentischer interpretieren kann, als „Russen“, bewiesen eindrucksvoll das in Moskau beheimatete Tschaikovsky Symphonie Orchestra und sein Chefdirigent Vladimir Fedoseyev am Mittwoch (7.2.) im Großen Festspielhaus. Andrei Korobeinikov war der phänomenale Klaviersolist.

Weiterlesen

Saubere Trennung, frischer Wind

20 JAHRE PHILHARMONIE SALZBURG / HINTERGRUND

07/02/18 Ein eigenes Büro, ein eigener – angestellter – Stab, eine eigene kaufmännische Geschäftsführerin: Elisabeth Fuchs, vor zwanzig Jahren Gründerin und seither Leiterin der Philharmonie Salzburg, präsentiert neu aufgestellt die „Philharmonie Salzburg“ und die „Kinderfestspiele“. Den eigenen Namen als Logo hat auch nicht bald wer in der Szene!

Weiterlesen

Die drei in der Endrunde

MOZARTWETTBEWERB / STREICHQUARTETT-FINALISTEN

07/02/18 Gerade ist Halbzeit beim Internationalen Mozartwettbewerb, den die Universität Mozarteum Salzburg noch bis 15. Februar veranstaltet. Die Konkurrenz wird zum 13. Mal ausgetragen. Mit dem Ende des 2. Durchgangs stehen seit gestern Abend die Finalisten der Sparte Streichquartett fest.

Weiterlesen

Salzburg, China und die Welt sowieso

PHILHARMONIE SALZBURG / KINDERFESTSPIELE 2018/19

07/02/18 Schon beim ersten Konzert vor zwanzig Jahren habe sie gewusst: „Das ist meins. Und ich bin noch immer voller Tatendrang und Ideen“. Elisabeth Fuchs präsentierte das Jubiläumsprogramm „20 Jahre Philharmonie Salzburg“.

Weiterlesen

Musik mit und ohne Film

ASPEKTE FESTIVAL 2018

06/02/18 „Die Welt des Films zählt zu den dominierenden Erscheinungen der Kunst unserer Zeit. Sie ist tief mit dem Geist der Moderne verbunden.“ Moving Pictures ist das Motto des Aspekte Festivals das von 25. bis 29. April im Republic, in den Kavernen und im Solitär stattfinden wird. Aspekte-Leiter Ludwig Nussbichler präsentiert sein Programm.

Weiterlesen

Gospel Dating Service

ROCKHOUSE / HEIMO ERBSE FÖRDERPREIS

19/01/18 Die Auszeichnung mit dem Heimo Erbse Förderpreis sei „so eine Art Ritterschlag“, sagt Christoph Ertl, Keyboarder und Sänger der Gruppe „Gospel Dating Service“, die heute Freitag (19.1.) die Auszeichnung im Rockhouse Salzburg überreicht bekommt.

Weiterlesen

Feinsinniger Klangzauber

KULTURVEREINIGUNG / UNGARISCHE STAATSPHILHARMONIE / LELEUX

18/01/18 François Leleux ließ bei der Salzburger Kulturvereinigung das Oboenkonzert von Mozart hören und setzte als Dirigent mit der Ungarischen Staatsphilharmonie feinen Klangschliff bei Franz Liszts „Les Préludes“ und Franz Schuberts Vierter Symphonie.

Weiterlesen

Erweiterung musikalischer Horizonte

CAMERATA SALZBURG / TEODOR CURRENTZIS

15/01/18 Teodor Currentzis ist einer der wenigen wirklichen Pultmagier unserer Zeit. Einer, der inneres Feuer hat, einer, der mitunter mit extremen Sichtweisen polarisieren mag, aber dennoch ein Diener der Musik bleibt und unglaubliche Spannung und Intensität erzeugen kann. Und gar bei einem Programm wie diesem!

Weiterlesen

Überwältigend!

MOZARTEUMORCHESTER / KARL-HEINZ STEFFENS

15/01/18 Auf den Karten stand noch Jeffrey Tate als Dirigent zu lesen. Sein unerwarteter Tod bot Karl-Heinz Steffens Gelegenheit, in der dritten Sonntagsmatinee (14.1.) zusammen mit dem Mozarteumorchester Anton Bruckners „Achte“ zu einem Erlebnis sonder Klasse werden zu lassen.

Weiterlesen

Röhren im Wasser und ein Tamtam mit Geheimnissen

HINTERGRUND / OENM / ELEKTROAKUSTISCHE MUSIK

12/01/18 Für das bevorstehende Konzert im neuen Zyklus des Österreichischen Ensembles für Neue Musik oenm hat es schon einen Vorlauf gegeben: „Mikrophonie 1“ von Karlheinz Stockhausen war eine neue Erfahrung für Schülerinnen und Schüler am Musischen Gymnasium.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014