asdf
 

Im Schwarm der Objekte

PARIS / AUSSTELLUNG

07/09/18 Von außen wirkt es wie ein Bürohaus, aber es ist eigentlich ein Musentempel: Nicht weniger als 320 Künstler haben Ateliers in der Pariser „Cité des Arts“, und auch Salzburger kommen regelmäßig in den Genuss mehrmonatiger Arbeitsaufenthalte dort.

Weiterlesen

In der Stadt von Franz Xaver Mozart

HINTERGRUND / LVIV MOZ ART FESTIVAL

14/08/18 Als Referenz an Mozarts jüngsten Sohn, Franz Xaver Wolfgang, der dreißig Jahre seines Lebens in Lemberg – heute Lviv in der Ukraine – verbrachte, findet dort ein Festival klassischer Musik statt, mit reger Beteiligung der Stiftung Mozarteum Salzburg.

Weiterlesen

Millenniumskonzert trifft Gamer-Oper

AMSTERDAM / HOLLAND FESTIVAL

03/07/18 Der Amsterdamer Frühsommer hat es in sich. Weniger aufgrund der besonders eifrig gebuchten Grachtenrundfahrten und dem Trubel allerorten, sondern weil Festspielzeit ist. Das Holland Festival versammelt alljährlich große Namen an der Amstel (heuer etwa Christoph Marthaler, das Tanztheater Pina Bausch, George Benjamin), doch liegt der eigentliche Reiz gerade in den besonderen Formaten.

Weiterlesen

Steh- und Rampentheater in Baselitz-Skizzen

MÜNCHEN / PARSIFAL

02/07/18 Pierre Audi scheitert im Münchner Nationaltheater an Richard Wagners Bühnenweihfestspiel „Parsifal“. Zum Glück legen Kirill Petrenko und das fantastische Bayerische Staatsorchester oft verdeckte Klangschichten frei und sorgen für Festspielwürdigkeit.

Weiterlesen

Sex and Crime auf dem Laufsteg

ZÜRICH / L'INCORONAZIONE DI POPPEA

26/06/18 Das Opernhaus Zürich beendet die Saison und die Festspiele Zürich mit einer bejubelten fulminanten „L’Incoronazione di Poppea“, die Calixto Bieito als Spiegel einer exhibitionistischen und von Machtkalkülen beherrschten Gesellschaft zeigt. Ottavio Dantone steuert das musikalische Geschehen aus dem Graben.

Weiterlesen

Castorf und Janáček

MÜNCHEN / AUS EINEM TOTENHAUS

23/05/18 Regie-Altmeister Frank Castorf bringt seine intensive Beschäftigung mit Dostojewski bei einer Neuinszenierung von Léos Janáčeks letzter Oper „Aus einem Totenhaus“ an der Bayerischen Staatsoper ein. Simone Young und das Staatsorchester runden den Abend mit einem selbstbewussten Klangbild ab.

Weiterlesen

Wieviel Text ist erlaubt?

BOLOGNA / KINDER- UND JUGENDBUCHMESSE

18/04/18 Es gibt Kinder- und Jugendbuchverleger, die konzentrieren ihr Programm auf die Drei- bis Sechsjährigen. Danach sind die Kinder für das gedruckte Buch verloren und wenden sich den elektronischen Medien zu. Stimmt das?

Weiterlesen

Königliche Rivalinnen

ZÜRICH / OPER / MARIA STUARDA

17/04/18 Diana Damrau gab in Zürich ihr umjubeltes Rollendebüt als Maria Stuarda in der gleichnamigen Oper von Gaetano Donizetti. Ihr zur Seite ein gutes Ensemble begleitet von Enrique Mazzola am Pult der Philharmonia Zürich.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014