asdf
 

Variierte Emotionen

TRAUNSTEINER SOMMERKONZERTE / FAZIL SAY

03/09/10 Dreißig Jahre: Seit Monatsanfang steht Traunstein wieder für eine Woche im Zeichen kammermusikalischer Veranstaltungen. Ein absoluter Höhepunkt war Donnerstag (2. 9.) der erneute Auftritt von Fazil Say im Kulturraum Klosterkirche.

Weiterlesen

Im süßen Bann

REST DER WELT / BAD REICHENHALL / ALPENKLASSIK

31/08/10 Auf dem Parnass der Streichquartette ist die Luft dünn. Das Emerson String Quartet kann sich als eines der wenigen Ensembles über 35 Jahre international auf einer Spitzenposition behaupten.

Weiterlesen

Chopin zu sechst

MUSIKTAGE MONDSEE / AUFTAKTKONZERT

29/08/10 Mit Bezug auf die musikalischen Jahresregenten triumphierten Alexei Volodin und das Auryn Quartett Samstag (28. 8.) zur Eröffnung der 22. Musiktage Mondsee.

Weiterlesen

Spielarten der Romantik

REST DER WELT / MUSIKTAGE MONDSEE

27/08/10 Es ist nur folgerichtig: Kammermusik in unterschiedlichen Formationen bestimmte stets die "Musiktage Mondsee", die heuer von 28. August bis 5. November stattfinden. Warum also nicht ein Streichquartett mit der künstlerischen Leitung betrauen?

Weiterlesen

Gespür für leidenschaftliche Kammermusiker

REST DER WELT / TRAUNSTEINER SOMMERKONZERTE

25/08/10 Er wünsche sich „ein Publikum, das nicht nur seine Gewohnheiten wiederhören will“. So äußerte sich Michael Gielen in einem Interview anlässlich der Verleihung des Ernst-von- Siemens-Musikpreises 2010. Könnte gut sein, dass Gielen bei den Traunsteiner Sommerkonzerten ein solches Publikum vorfände.

Weiterlesen

Mit reichem Hall

REST DER WELT / BAD REICHENHALL / ALPENKLASSIK

24/08/10 Für das Festival "Alpenklassik" haben sich die Noten-Vielfraße der Bad Reichenhaller Philharmonie einmal über etwas Zeitgenössisches hergemacht. Die Uraufführung eines Stücks der Rihm-Schülerin Birke Bertelsmeier.

Weiterlesen

Was auf der weißen Karte steht

REST DER WELT / BAD REICHENHALL / ALPENKLASSIK

20/08/10 Für vier Konzerte macht der Pianist Pierre-Laurent Aimard beim Festival "Alpenklassik" Station. Zum Auftakt spielte er mit seiner Schwester Valérie (Violoncello), mit der Pianistin Tamara Stefanovich und dem Kuss-Quartett Werke von Bach, Bartók und Dvo?ák.

Weiterlesen

Ein vergnüglich toller Tag

SALZKAMMERGUT-MOZARTFESTIVAL / FIGARO

18/08/10 „Le nozze di Figaro“ als Opera buffa”! Kurz vor Ende der Spielzeit landete das Salzkammergut-Mozartfestival“ einen Volltreffer: Die mit Abstand kurzweiligste Produktion von „Figaros Hochzeit“ wurde am Donnerstag (12. 8.) im Kultur- und Kongresshaus Hallstatt bejubelt.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014