asdf
 

Lichteffekte am Himmel und auf der Bühne

OPEN AIR IM BURGENLAND (2) / ST. MARGARETHEN

20/07/17 Feucht war es bei der Premiere zum „Rigoletto“, ein Wolkenbruch drohte die Aufführung im Römersteinbruch von St. Margarethen zu kippen. Mit weiterem Regen am Ende des ersten Aktes – die Akteure waren mehr als zu bewundern! – kam es erst nach Mitternacht zum tragischen Ende von Gilda.

Weiterlesen

Und die Karten haben doch recht

REST DER WELT / BREGENZ / CARMEN

20/07/17 Trotz kräftigen Regens bis zum dritten Akt war die Premiere von Georges Bizets Carmen auf der Bregenzer Seebühne ein großer Erfolg für alle Künstlerinnen, Künstler sowie das Leitungsteam um Regisseur Kaspar Holten und Dirigent Paolo Carignani.

Weiterlesen

Schenkt man sich Rosen im Burgenland

OPEN AIR IM BURGENLAND (1) / MÖRBISCH

18/07/17 Krimi und Heiteres am Rande des UNESCO Weltnaturerbes Neusiedlersee. Giuseppe Verdis Rigoletto im ehemaligen Römersteinbruch und Carl Zellers Vogelhändler auf der Mörbischer Seebühne beherrschen den Musiksommer im Nordburgenland und ziehen Tausende Musikbegeisterte und solche, die sich zu einem Burgenlandausflug mit Musik verleiten lassen, an.

Weiterlesen

Unterhaltsam zubereitet

REST DER WELT / LEHÁR FESTIVAL / DIE LUSTIGE WITWE

17/07/17 Es geht um viel Geld, um Standesdünkel, Staatsbankrott, Patriotismus, diplomatische Verwicklungen, Geplänkel zwischen den Geschlechtern, Flirt- und Tanzvergnügen, Vergnügungssucht, Treue und Untreue, vor allem aber um Liebe. Das ist der Stoff, aus dem Operetten gewebt sind. Nur Operetten? Das können jederzeit und überall Themen sein, mit denen sich Menschen auseinandersetzen.

Weiterlesen

Bäume umarmen, Rosse bändigen

REST DER WELT / GRAZ / SCHIELLEITEN / LA MARGARITA

14/07/17 Blumen und Früchte umranken die Bühne in üppigen Girlanden. Ein Baum mit goldenen Äpfeln prangt in der Mitte. Auch den Park von Schloss Schielleiten zieren – neben barocken Statuen und echten Gewächsen – überdimensionale Ausschneide-Blumen aus Holz und Karton: Schon beim Entree wird der „echte“ Barock mit Opernbarock überhöht.

Weiterlesen

Riten, Rhythmus, Temerament

STYRIARTE / COLOMBIAN YOUTH PHILHARMONIC

10/07/2017 Das „Colombian Youth Philharmonic Orchestra” gastierte auf seiner ersten Europatournee bei der Styriarte in Graz. Andrés Orozco-Estrada, Mentor und Chefdirigent, und seine 120-köpfigeTruppe begeisterten in der Helmut List Halle mit einem Programm aus purem Rhythmus.

Weiterlesen

Bei Anruf Florett-Stich

REST DER WELT / GRAZ / CYRANO, DAS TELEFON

20/06/17 Zwei Liebhaber, denkbar größter Frust: Cyranos Nase ist in etwa so spitz wie sein Florett. Seine vermeintliche Hässlichkeit sublimiert er mit Poesie-Wortschwällen sonder Zahl. Sein Kollege George täte gerne wenigstens ein paar Worte los werden. Aber was tun, wenn die erhoffte Braut am Handy hängt?

Weiterlesen

Bis zum Hals im Wasser

REST DER WELT / WIENER STAATSOPER / PELLÉAS ET MÉLISANDE

19/06/17 Marco Arturo Marelli hat Claude Debussys symbolistisches, lyrisches Drama auf den Boden der Realität gestellt. Zum Glück haben Alain Altinoglu und die Wiener Philharmoniker einen Teil des Geheimnisvollen gerettet.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014