asdf
 

Was Debussy für die Könige schrieb

GROSSE AULA / KING’S SINGERS

07/03/10 Eulen nach Athen tragen heißt: In Salzburg eine Rezension zu den „King’s Singers“ verfassen. Das Ensemble wird hier kultartig verehrt und badet in der hingebungsvollen Sympathie seines Publikums. Die Verführung zur Masse wird zum kathartischen Ereignis.

Weiterlesen

Nahe der Piste und doch mitten in Paris

SNOW JAZZ GASTEIN / "I LOVE PARIS"

07/03/10 Mit dem Festival "Snow Jazz Gastein" - heuer von 12. bis 21. März - habe er einen Ort der Begegnung zwischen Einheimischen, Touristen und Künstlern schaffen wollen, erklärt der künstlerische Leiter Sepp Grabmaier vom "Sägewerk". Ein tatsächlich komminikatives Treffen: "Es kommt vor, dass das nahe 'Kristallstüberl' zum dritten Set eines Konzerts wird!"

Weiterlesen

Fryderyk Franciszek

GROSSES FESTSPIELHAUS / MOZARTEUM ORCHESTER / HAGER

04/03/10 Unter diesem Namen wurde der spätere Frederic Chopin geboren: vor zweihundert Jahren. Der gesundheitlich sensible polnisch-französisch Tastenheld ist einer der Jahresregenten 2010. Dem trug auch die Kulturvereinigung Rechnung.

Weiterlesen

Es gilt, Mahler lustvoll zu feiern

KULTURVEREINIGUNG / VORSCHAU SAISON 2010/11

03/03/10 Ein neues Bewusstsein dafür, wie man seine Musik an den Mann bringt - das ist eine der Neuigkeiten von der Salzburger Kulturvereinigung. Die Symphonien Eins bis Fünf werden in der kommenden Saison in den Konzertringen zu hören sein.

Weiterlesen

Starrender Fels und Ruheplatz am Wasser

SOLITÄR / DUO SCHMID, HAERING

02/03/10 Lachend und singend wandern die Burschen über Land. Die Sonne verhüllt sich. Einsam klammert sich der Verlorene an starrenden Fels: Sonaten von Schubert und Beethoven werden zu romantischen Erzählungen - wenn Benjamin Schmid und Ariane Haering sie spielen.

Weiterlesen

Paukenschlag und Entenquak

KINDERFESTSPIELE / JUNGE PHILHARMONIE / SPIELZEIT 2010/11

„Die Neun- Zehnjährigen sind schon cooler, die wollen auch ihr eigenes Konzert.“ Daher spielen Elisabeth Fuchs und die Junge Philharmonie Salzburg ihre Familienkonzerte statt bisher dreimal halt vier Mal am Sonntag.

Weiterlesen

Leben wie ein Fürst

RESIDENZ / HISTORISCHES KINDERFEST

26.02.2010 "Ein sehr persönlicher Einstieg in die Salzburger Geschichte, spielerisch und kindgerecht" hat jemand ins Gästebuch geschrieben, und ein Kind mit entschieden mehr Begeisterung als Rechtschreibkenntnissen: "Mir hat super gikantisch mega cool das ferkleiden und die Auffürung und die Musikstücke gefalen!!!!"

Weiterlesen

Ein Halleluja für Nosferatu

DIALOGE / VORSCHAU

25.02.2010 Bald wird die neue Königin der Instrumente im Großen Saal des Mozarteums gekrönt: Dame Gillian Weir wird den ersten Hofknicks machen. Das nächste "Dialoge"-Festival der Stiftung Mozarteum von 6. bis 9. Mai steht ganz im Zeichen der neu gebauten Orgel.

Weiterlesen

Viel Licht

KRITIK / MOZARTEUMORCHESTER / BOLTON, AX

22.02.2010 Schöne Geste eines Solisten: Die Zugabe hat der Pianist Emanuel Ax in der Sonntagsmatinee nicht allein gegeben, sondern in kammermusikalischer Partnerschaft mit dem jungen Cellisten Florian Simma.

Weiterlesen

Ein Stoiker macht Indie-Rock

ROCKHOUSE / Get Well Soon

22.02.2010 Ein perfekt abgerundetes Gemisch aus Hochschul-Pop und Indie-Rock: Am Sonntag (22.2.) machten Konstantin Gropper und Co. Station im Salzburger Rockhouse.

Weiterlesen

Mehr junge Kandidaten als je zuvor

PRIMA LA MUSICA / LANDESWETTBEWERB

18.02.2010 Über 370 Kinder und Jugendliche nehmen in der nächsten Woche an den Salzburger Auswahlspielen für den Wettbewerb "Prima la Musica" teil. Das sind mehr als je zuvor.

Weiterlesen

Man spart imaginäre 2,1 Millionen Euro

HINTERGRUND / MUSIKUM

Die Kunst, Sparsamkeit gut zu verkaufen: 15,2 Millionen brauchte das Musikum, 13 Millionen kriegt es vom Land - und LH Gabi Burgstaller schickt darob eine Jubelmeldung in eigener Sache aus.

Weiterlesen

Frühstart auf einen guten Orchesterplatz

HINTERGRUND / ANGELIKA-PROKOPP-SOMMERAKADEMIE

16.02.2010 Zum vierten Mal wird im Sommer die Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker stattfinden, zum zweiten Mal in Kooperation mit dem Musikum Salzburg. Kürzlich gab es ein Vorspielen im Musikum.

Weiterlesen

Slawisch rhapsodisch gemischt

KULTURVEREINIGUNG / SLOWAKISCHE PHILHARMONIE

12.02.2010 Seit Jahrzehnten ist die Slowakische Philharmonie regelmäßiger Gast bei der Kulturvereinigung im Großen Festspielhaus, und sie lässt da meist slawisch orientierte Programme hören.

Weiterlesen

Rachmaninow pur

KULTURVEREINIGUNG / ORCHESTERKONZERT

11.02.2010 Lange Jahre galt französische Musik international als Aushängeschild des Orchestre National du Capitol de Toulouse.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014